Projekte

 

Projekte in Indien

 

Die Projektregion

Map data © Google 2018

Die Projektregion befindet sich in Nordindien, im Staat Uttarakhand. Mitten im Himalaja Gebirge befindet sich das kleine Dorf Akhori.

SASA Academy

 

Die SASA Academy befindet sich in Akhori, Tehri Garhwal einem

kleinem Dorf im westlichen Himalaja Gebirge.

Die Schule bietet Kindern von der Vorschule bis zur achten Klasse die Möglichkeit zu lernen, der Unterricht findet auf Englisch und Hindi statt. In jeder Klasse befinden sich maximal 40 Kinder, die von 1-2 Lehrkräften betreut werden. Die Schule wird nach christlichen Prinzipien geleitet: Gleichheit und Nächstenliebe sind wichtig, um den Kindern verschiedener Kasten die gleichen Chancen auf Bildung zu ermöglichen. Auch die Schuluniform trägt einen erheblichen Beitrag dazu.

 

Die monatlichen Schulgebühren betragen 5€, was für viele Familien sehr viel Geld ist. Daher werden viele Kinder von Sponsoren aus aller Welt monatlich über SASA unterstützt (Das Sponsoring Programm stellen wir euch im nächsten Beitrag vor).

 

Im Gegensatz zu den Regierungsschulen hat in der SASA Academy jedes Kind einen Tisch und einen Stuhl zum lernen, es gibt sanitäre Anlagen in der Schule und Klassenstärken von maximal 40 Kindern (Vergleich Regierungsschule: 80 Kinder pro Klasse).

So versuchen wir, den Kindern optimale Bedingungen fürs Lernen zu bieten.

 

Patenschaften

 

In Zusammenarbeit mit der indischen NGO SASA vermitteln wir monatliche Patenschaften für Kinder im westlichen Himalaja-Gebirge. Mit 20€ pro Monat werden dem Kind dadurch ein Schulplatz an der SASA Academy, Schuluniformen, Schulranzen, Stifte, Blöcke und alle benötigten Schulmaterialien geboten. Falls das KInd unterernährt ist, werden zusätzlich entsprechende Lebensmitttel für eine ausgewogene Ernährung an die Familie gegeben. So sollen optimale Bedingungen für die Kinder geschaffen werden.

 

2-3 mal im Jahr bekommt man als Sponsor Updates in Briefform von dem Kind, das man unterstützt und hat dadurch die Möglichkeit, eine Beziehung zu dem Kind aufzubauen.

 

Für mehr Infos oder Interesse an einer Patenschaft, schreibt uns einfach an, ihr macht damit ein Kind sehr glücklich!

 

Freiwilligendienst im Projekt

 

Sehr gerne vermitteln wir den Kontakt zur indischen "Serve and Share Associaction", die jedes Jahr Freiwillige für die Arbeiten im Projekt aufnehmen. Der Dienst kann zwischen 1-12 Monate andauern. 

Serve and Share Deutschland e.V.

  Kontaktiere uns unter:       info@serve-and-share.de